Team Ergotherapie

Kindertherapie

Ergotherapeutische Kindertherapie

Entwicklungsförderung
Die Ergotherapie für Kinder und Jugendliche konzentriert sich auf die motorische und kognitive Entwicklungsförderung. Es werden beispielsweise motorische und koordinative Defizite, sowie Schwierigkeiten in der Wahrnehmung behandelt.

Ziel ist es, eine größtmögliche Selbständigkeit und die damit verbundene Schulfähigkeit herzustellen. Die Einbeziehung der Umwelt spielt hierbei eine wichtige Rolle (Familie, Kitas, Schulen, Vereine…).

In einem ausführlichen Erstgespräch mit den Eltern und weiteren Bezugspersonen wird die Vorgeschichte Ihres Kindes besprochen. Auch Wünsche und Ängste haben hier einen Platz! Damit die Sorge um das Kind einen Therapieerfolg nicht hemmt, ist es wichtig, dass Eltern zu einem eigenen Experten werden. Dabei unterstützen wir Sie natürlich.

 

Unsere Behandlungsgebiete

  • Verhaltensstörungen
  • Sensorische Integrationsstörung
  • Aufmerksamkeitsdefizit- und Konzentrationsstörungen, wie beispielsweise ADS und ADHS
  • Lernstörungen
  • Störung der Motorik und Koordination
  • Geistige, körperliche und seelische Entwicklungsverzögerung

 

Therapie oder Spieltherapie?

Spielerisch fördern
Von außen betrachtet könnte man die ergotherapeutische Behandlung auch als Spieltherapie bezeichnen. In der Ergotherapie werden die Kinder spielerisch, in einem angenehmen und positiven Umfeld gefördert. Damit Ihr Kind mit Freude an der Therapie teilnimmt, stehen die Interessen der kleinen Klienten im Mittelpunkt.

 

Behandlungskonzept der Ergotherapie

  • Psychosoziale Therapie
  • Sensomotorisch perzeptives Training
  • Sensorische Integrationstherapie
  • Beratung der Eltern und Bezugspersonen
  • Hirnleistungstraining
  • Konzentrationstraining
  • Verhaltensmodifikation

Je nach Erscheinungsbild des Kindes können verschiedene ergotherapeutische Therapiekonzepte zum Einsatz kommen.

 

physioup – Ein Interdisziplinäres Team

Alles unter einem Dach
Bei der Behandlung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen ist häufig eine enge Zusammenarbeit verschiedener Fachbereiche ratsam (Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie, Ärzte und Krankenhäuser). Eine versäumte Entwicklungsförderung kann große Auswirkungen auf das spätere Leben des kleinen Klienten haben. Da gerade Kinder in kürzester Zeit große Entwicklungsschritte machen, sollte man die Chance nutzen und sie bei Bedarf auf jeder Ebene fördern.

physioup ist interdisziplinäres Team, dass sich auf die Behandlung von Säuglingen und Kindern spezialisiert hat. Im Fokus unserer Arbeit steht die ganzheitliche Entwicklungsförderung unserer kleinen Klienten. Dabei gehen wir individuell auf die Interessen der Kinder ein, um die Behandlung spannend zu gestalten.

Hausbesuch, Kita und Co. oder in unserer Praxis?
Eine Therapie ist wahlweise als Hausbesuch, Kita und Co. oder in unserer Praxis möglich. Diese bietet Parkmöglichkeiten und ist barrierefrei erreichbar. Hausbesuche beschränken sich nicht auf Ihr Zuhause. Die Therapie kann bei geeigneten Bedingungen Räumlichkeiten auch in Kitas und Schulen durchgeführt werden.